Vorfuehrung AGIL

  • Posted on: 8 May 2005
  • By: markus.wilhelm

Ja, heute am Muttergat mussten wir mal wieder mit den Rettungshundeneine Vorführung zeigen, PR muss halt auch bei den Rettungshunde sein. Wir haben zusammen mit der Rettungshundestaffeldes BRK Ansbach am Samstag und am Sonntag den Besuchern der Agil inBurgoberbach bei Ansbach ettliche Vorführungen gezeigt. (Die Agil ist eine Regionale Messe)
Was machen wirda so alles:
Wir zeigen den Zuschauern wasunsere Hunde so alles drauf haben. DieHunde werden über ein Gerüst geschickt, laufen durch einen brennendenTunnel, werden mit einer Schubkarre durch die Gegend gefahren und amEnde werden sie alle von den vielen kleinen Zuschauern zu todegestreichelt. Naja, ein bischen mehr ist es schon, aber man kann daseinfach zu schwer alles in Worte fassen. An beiden Tagen war unserStaffelneuzugang von Ines undArmin auch mit dabei, die kleine Fiene (gerade mal 3 Monate alt) hatauch schon auf den Geräten mitgearbeitet.
Flannigan hat sich mal wieder prächtig verhalten und Timmy durfte inden Pausen auch immer mal wieder über die Geräte. Es istzwar nicht unbedingt das, was er besonders gerne macht, aber schadenkann es ihm auch nicht.
Nebender Reinen "Arbeit" haben wir das Wochenende genutzt um uns auf derAgil die vielen Stände rund um den Hausinnenausbau anzuschauen. Wirhaben uns dabei speziell die Heizung, die Bäder und dieKücheneinrichtung vorgenommen.
Bei der Heizung steht es für uns außer Frage mit regenerierbarenEnergien zu arbeiten. Also eine Palletsheizung oder eben eineHolzschitzHeizung. Die Holzschitzheizung ist zwar teurer aber flexibler beimBrennstoff, neben den bekannten Holzpallets kann auch mit Festholz,Holzmehl, Weizen oder eben jede Art von Holzschitzen geheizt werden. Jarichtig, man kann diese Heizung auch mit Essen betreiben. Beim Badund bei der Küche haben wir einmal mehr die Efarhung gemacht, dasHausbau der reine Horror ist, es gibt so viele Fliesen für Boden undWände und noch mehr Armaturen fürs Bad.
Bei der Küche ist es auch nichtviel anders, wir werden noch mal irre bevor wir in unserem eigenen Hauseinziehen..

Liebe Grüße Bessie und Markus

Bild Bild Bild Bild