St. Moritz

  • Posted on: 11 January 2009
  • By: markus.wilhelm

Hi,
Bessie und ich waren mit Emma in St. Moritz beim Ski bzw. Snowboarden. Flannigan und Timmy haben wir bei der Tierpension Spannbauer aus Beratzhausen abgegeben, weil wir nicht mehr als einen Hund mit in das Appartment nehmen durften.

Markus Bild Bild Bild

Was soll ich euch alles erzählen? Angefangen hat alles mit der wohl längsten Fahrt, die ich in den letzten 30 Jahren erlebt habe. Alleine von Memmingen nach Lindau haben wir 4 Stunden gebraucht.
Wir haben dann zusammen mit meinen Eltern, Martin und seiner Freundin Catherine ein paar wunderschöne Tage (und Geburtstage, nämlich die von Martin und meinem Papa) verbracht. Wir sind neben Snowboard und Ski auch Skaten (Langlaufen) gewesen und haben eine Wunderschöne Schneeschuhwanderung auf den Julierpass gemacht. Auch das obligatorische Curling in Sils hat dieses Jahr nicht gefehlt, allerdings am einzigen Abend der Woche, an dem Schnee gefallen ist. Was noch zu erwähnen wäre, Meine Eltern haben Emma bei einem Spaziergang in die Berge alleine, also ohne Bessie und mich, mitgenommen und sind wieder heil zurück ;-).
Ein paar Bider könnt ihr wie immer bei uns in der Galerie finden.
MFG Markus